Neue Winterschuhe für die Patenkinder

In diesem Winter bekamen ca. 60 Kinder aus bedürftigen Familien aus Chisinau und den Dörfern Chiperceni, Valcinet und Zberoaia neue Lederschuhe von der Hilfsorganisation ORA International Moldova. Diese Aktion war möglich, dank den Spenden der Pateneltern aus der Schweiz und Deutschland, denen die Kinder und ihre Familien unendlich erkenntlich sind.

Die Delegation aus der Schweiz besucht die sozialen Projekte von ORA International Moldova

Vor kurzem besuchte eine Gruppe von 9 Personen aus der Schweiz die Republik Moldau. Die Reise wurde auf die Initiative von ORA International Schweiz hin organisiert. Das Reiseprogramm enthielt die sozialen Projekte von ORA International Moldova. Die Gäste besuchten drei Kindertagesstätten: „Esther Haus”, aus dem Dorf Valcinet, Lkr.Calarasi, „Walkerhaus”, aus dem Dorf Chiperceni, Lkr.Orhei und

Read more

Leben um davon zu erzählen

Die erstaunliche Lebensgeschichte einer Bewohnerin vom Altenheim ”Barmherzige Samariter” aus Straseni Es gibt Menschen mit einem besonderen Schicksal, die schwierige Momente in ihrem Leben durchstehen mussten und viele Hindernisse überwunden haben. Sie haben es geschafft, das Licht in ihren Seelen zu bewahren. So ein Mensch ist die 84 jährige Frau Efrosinia aus dem Altenheim „Barmherziger

Read more

Aliona Leca, Soziologin und Beraterin auf freiwilliger Basis bei ORA International Moldova

Lieblingsmotto: Die Güte und das Talent werden die Welt retten! – Könntest Du am Anfang unseres Gesprächs etwas von Dir erzählen? – Ich bin eine geduldige und ehrgeizige Person. Ich strebe ständig nach neuem Wissen. Mein Interesse liegt an der sozialen Integration von vernachlässigten und emotional missbrauchten Kindern.  Den Erfolg kann man nur Schritt für

Read more

Lena Lobakk: „Wenige Arzneien, mehr Aufmerksamkeit ! Das ist was Kinder wirklich brauchen.“

Zahnärztin, Lena Lobakk arbeitet mehrere Jahre berufsmäßig. Mit dem Geburt von Daniel, der Autismus hat, wurde das Leben ihrer Familie verändert. Heute ist sie freiwillige Betreuerin von PRIME (Partnerships in International Medical Education), aber auch eine mutige Mutter, die ihre Erfahrung und Erlebnisse mit anderen Eltern teilen will. –   Lena, erzähl bitte über Deine Tätigkeit

Read more